Pößnecker Bäder

Sanierung Bad am Wald


Die Planungen für die Sanierung des Pößnecker Freibades laufen weiter auf Hochtouren.

Im Bild unten ist der aktuelle Planungsstand für die Sanierung der Becken ersichtlich. Anders als in der Urspungsvariante sollen nun sämtliche Becken erneuert werden.

Das Schwimmerbecken soll eine Größe von 312,5 qm (5 Bahnen a 25 m) haben und das Nichtschwimmerbecken eine Wasserfläche von 187,5 qm (15m x 12,5m) erhalten. Für die ganz Kleinen soll ein schöner Planschbereich entstehen.

Aktuell steht die Planung für die Entwässerung auf der Angenda. Hierzu erfolgte Anfang August 2020 eine Kanalbefahrung der vorhandenen Leitungen.

Wir hoffen, dass diese Planung im September abgeschlossen werden kann.

Anschließend werden wir für die Mehrkosten gegenüber der Urspungsplanung einen zusätzlichen Fördermittel-antrag stellen. Wenn alles planmäßig verläuft kann mit den Sanierungsarbeiten Anfang 2021 begonnen werden.

Wir halten Sie über den aktuellen Stand des Projektes auf dem Laufenden.