Sanierung Bad am Wald


Die Planungen für die Sanierung des Pößnecker Freibades laufen weiter auf Hochtouren.

 

Anders als in der Ursprungsvariante geplant sollen nun sämtliche Becken erneuert werden.


Das Schwimmerbecken soll eine Größe von 312,5 qm (5 Bahnen a 25 m) haben und das Nichtschwimmerbecken eine Wasserfläche von 187,5 qm (15m x 12,5m) erhalten. Für die Kinder soll zudem ein schöner Splashbereich mit 6 Wasserattraktionen entstehen. Weiterhin ist auf dem Freibadgelände eine neue Spielplatzanlage geplant.

 

Der Baugenehmigung für die Sanierung des Bades am Wald wurde im April 2021 erteilt. Aktuell wird an der Ausführungsplanung und an der öffentlichen Ausschreibung gearbeitet. 

 

Im Sommer 2021 sollen die Bauarbeiten beginnen, als erstes stehen die Abbrucharbeiten der alten Becken an.

 

Nach heutigem Stand ist im Spätsommer/Frühherbst 2022 ein Probebetrieb realistisch. Eine vollständige Badesaison soll es dann 2023 geben.

 

Wir freuen uns, dass der Sanierung unseres Bades am Wald nun nichts mehr im Weg steht.

 











Über die neben stehende Schaltfläche gelangen Sie zu einem Videobericht und erfahren weitere informative Dinge über die Freibadsanierung.